Förderungsmöglichkeiten

Praktika in Europa: Erasmus+ Praktikumsförderung >
Freiwillige und Pflichtpraktika im EU-Raum, sowie den Ländern Island, Liechtenstein, Mazedonien (FYROM), Norwegen und der Türkei können über Erasmus+ gefördert werden. Nähere Einzelheiten, sowie Voraussetzungen finden Sie hier.
weiter
Reisekostenzuschuss für Pflichtpraktika außerhalb Europas >
Studentierende können für Pflichtpraktika im außereuropäischen Ausland sowie komplette Abschlussarbeiten im Ausland (weltweit) einen einmaligen Reisekostenzuschuss beantragen.
weiter
Reisekostenzuschuss für freiwillige Praktika außerhalb Europas >
Auch für freiwillige Praktika außerhalb Europas kann Ihnen die Hochschule München einen einmaligen Reisekostenzuschuss gewähren. Dieser ist auch für mehrmonatige Recherchen im Ausland, für anschließende Abschlussarbeiten im Inland, anwendbar.
weiter
weitere Finanzierungsmöglichkeiten >
Neben den von der Hochschule München auszugebenden Mitteln, gibt es noch weitere externe Möglichkeiten, Ihren Praktikumsaufenthalt im Ausland zu unterstützen.
weiter

Infoveranstaltungen

Termine finden Sie hier

News

aus dem International Office

Ansprechpartner

Serap Yildirim
Raum: A 20

Tel.: 089 1265-1117
Fax: 089 1265-1140

Profil >