News

Gesucht: musikbegeisterte Studierende

Auch im kommenden Sommersemester sind neue Musikerinnen und Musiker in Chor und Orchester der Hochschule München willkommen (Foto: Alessandro Bongiorno)
Auch im kommenden Sommersemester sind neue Musikerinnen und Musiker in Chor und Orchester der Hochschule München willkommen (Foto: Alessandro Bongiorno)

[14|03|2018]

Chor und Orchester der HM freuen sich über Neuzugänge

 

Wer sich nicht nur auf den Sommer freut, sondern auch im musikalischen Sinne zu seiner Schönheit beitragen möchte, ist herzlich zu den wöchentlichen Proben des Chors und Symphonieorchesters der HM eingeladen. Unter der Leitung von Prof. Matthias Stoffels werden im kommenden Sommersemester unter anderem schicksalhafte Werke von Johannes Brahms geprobt und im Rahmen des Sommerkonzerts am 16. und 17. Juni öffentlich aufgeführt.

 

Besonders gesucht: Fagott, Horn, Bratschen und Tenöre

Aber auch alle anderen erfahrenen und engagierten Streicher, Bläser und Sänger sind zu den wöchentlichen Proben herzlich eingeladen. Der Chor trifft sich mittwochs, ab dem 21. März zwischen 18:30 und 21:15 Uhr in Raum G 001, Lothstraße 34. Die Proben des Orchesters finden donnerstags, ab dem 22. März zwischen 19:00 und 21:30 Uhr in denselben Räumlichkeiten statt.

 

Weitere Informationen, auch zur AW-Fachbelegung, finden sich im Vorlesungsverzeichnis der Fakultät für Studium Generale und interdisziplinäre Studien sowie auf der Fakultätswebseite .

 

„Schicksal“ als musikalisches Thema des Sommersemesters

Das Schicksal in seinen vielfältigsten Formen ist Thema der verschiedenen Vertonungen von Johannes Brahms und Niels Wilhelm Gade. Die Aufgaben des Chors und des Symphonieorchesters sind dabei vielfältig, anspruchsvoll und klanglich äußerst lohnenswert.

 

 

Prof. Matthias Stoffels / Valerie Stärk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München