Navigation

 
 

Angewandte Forschung und Entwicklung


Die Hochschule München betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in enger Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und gewährleistet so einen optimalen Praxisbezug. Die Leitlinie "Forschung, die der Lehre dient" garantiert zudem eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Studierenden.


Ermöglicht wird dies durch die breitgefächerte Forschungslandschaft an der Hochschule, welche die vier Bereiche Technik, Wirtschaft, Soziales und Design umfasst. Die Hochschule München ist sowohl auf Landes- und Bundesebene als auch auf europäischer Ebene mit einer Vielzahl von Forschungsprojekten vertreten.


News

[24|02|2021]
INUAS 2021 >

Die HM lädt ein zur Podiumsdiskussion „Die Zukunft unserer Städte“

[29|01|2021]
Krebsforschungsstudie veröffentlicht >

Materialeigenschaften der Basalmembran entscheiden über Metastasenbildung bei Krebs

[28|01|2021]
Kalkablagernde Bakterien >

Forscher der Hochschule München untersuchten spezielle Bakterien, die unter anderem Betonbauten instand halten können.

[09|12|2020]
ZEIT Talent trifft MINT >

Die Online-Veranstaltung informierte über Karrierewege nach dem Studium

[13|11|2020]
Jetzt zur INUAS-Tagung 2021 anmelden >

Ab heute ist das Anmeldetool für die virtuelle INUAS-Tagung im März geöffnet

[11|11|2020]
Interdisziplinäre Ringvorlesung: Künstliche Intelligenz >

Prof. Dr. Gudrun Schiedermeier über Rassismus und Frauenfeindlichkeit in KI-Systemen

Ansprechpartner

Zentrum für Forschungsförderung & wissenschaftlichen Nachwuchs
Koordinationsstelle für alle Themen rund um Forschung, Entwicklung und Promotion

Für Forschende

Fördermöglichkeiten und Unterstützung
Informationen für ForscherInnen an der HM (passwortgeschützt)

NEWS

Coworking Space für wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Unser Beirat

Informationen zum Beirat Forschung, Entwicklung und Innovation