Navigation

 
 

Das neue Netzwerk für Co-Creation

M:UniverCity

Was ist M:UniverCity?


  • M:UniverCity ist ein Netzwerk in München mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik. Durch das Netzwerk bildet sich eine institutionalisierte Vernetzungs- und Transferstruktur im regionalen Innovationssystem, die es in dieser Form bislang noch nicht gab.
  • Das Netzwerk wurde am 18.09.2017 durch den gemeinsamen Entschluss der beteiligten Partner ins Leben gerufen.
  • Die Hochschule München fungiert als Koordinationsstelle des Münchner Innovationsnetzwerks und versteht sich zusammen mit ihrem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) als Treiber und gleichberechtigter Partner im Netzwerk.
  • Alle Mitglieder zeichnen sich durch Unternehmergeist, Gestaltungswillen und ein gesamtgesellschaftliches Interesse aus. Sie sind sich der Rahmenbedingungen ihres Handelns (VUCA - volatil, uncertain, complex, ambiguous) bewusst und handeln nach dem pragmatischen Ansatz der Mittelorientierung ("was kann ich tun?") bzw. nach dem effectuation-Ansatz.
  • Das Netzwerk ist ein freier Zusammenschluss ohne Rechtsform.
  • Das Netzwerk ist offen für weitere Mitglieder. Bei Veranstaltungen gilt das Prinzip „bring a friend“, d.h. Netzwerkmitglieder können Personen aus anderen Abteilungen oder auch anderen Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, mitbringen.


In einem dreijährigen Aufbauprojekt wird die Hochschule München


  • ein tragfähiges Netzwerk aus regionalen Akteuren aufbauen
  • neue Wege und Formate der Wissensgenerierung und des Wissenstransfers befördern
  • kompetente Partner zusammenbringen, Co-Creation unterstützen und damit zur Lösung drängender Probleme beitragen


News

[23|10|2018]
Förderung im Rahmen der Kooperation mit M:UniverCity >

Rückenwind für M:UniverCity

[20|03|2018]
Innovationen für den "LabCampus" >

Hochschule München und Strascheg Center for Entrepreneurship werden Partner des „LabCampus“ am Flughafen München

[28|05|2018]
Innovationsnetzwerk M:UniverCity startet drittes Living Lab >

Kick-off-Event für „Zivile Sicherheit in der Stadt“

  • Mitglieder des Netzwerks

  • Veranstaltungshistorie

M:UniverCity Forum
Vernetzen, Wissen teilen, weiterdenken. Im digitalen Forum von M:UniverCity.

Nehmen Sie Kontakt auf

 

M:UniverCity

 


Projektleitung/ Assistenz

Dr. Michael Droß
Raum: A 119

Tel.: 089 1265-1129
Fax: 089 1265-1472

Profil >

Simone Riedel-Dietz
Raum: A 121

Tel.: 089 1265-1165
Fax: 089 1265-1472

Profil >

News-Archiv

21.12.2017
M:UniverCity

Das neue Netzwerk für Co-Creation


weiter