X

Navigation

 
 

Das Projekt Deep Dive (Laufzeit 2018 - 2021).

Was ist Deep Dive?

Durch das Projekt „Deep Dive“ entstanden interdisziplinäre und international ausgerichtete Lehrangebote für alle, die in Teamarbeit unternehmerische Projekte mit Schwerpunkt Digitalisierung verfolgen wollen. Ziel ist, Studierende im Zukunftsfeld der Digitalisierung zu unternehmerischem Denken und Handeln zu motivieren und so zu befähigen, unsere digitale Zukunft lebenswert zu gestalten. Deep Dive war ein Kooperationsprojekt der Hochschule München und des Strascheg Center for Entrepreneurship.


Was wurde erreicht?

MOOC-Start im März 2019.
Am 20. März 2019 startete der offen zugängliche und kostenfreie Online Kurs (MOOC) der deepdive.school .


Masterprogramm-Start im WiSe 19/20.
Das Masterprogramm startete zum 01. Oktober 2019. Im WiSe 19/20 werden sechs Fakultäten der Hochschule München den Masterstudiengang gemeinsam anbieten:


  • Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik (FK 03)
  • Fakultät für Versorgungs- und Gebäudetechnik, Verfahrenstechnik Papier und Verpackung, Druck- und Medientechnik (FK 05)
  • Fakultät für Informatik und Mathematik (FK 07)
  • Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen (FK 09)
  • Fakultät für Betriebswirtschaft (FK 10)
  • Fakultät für Design (FK 12)


Start Hochschulzertifikat Unternehmerisches Denken und Handeln


Seit Sommersemester 2020 haben alle Studierenden die Möglichkeit, in Ergänzung zu ihrem Fachstudium das profilbildende Hochschulzertifikat "Unternehmerisches Denken und Handeln" zu erwerben.


  • Warum ist das wichtig?

  • Was ist der Ansatz?

  • Was ist das Besondere?

Projektende: 31.12.2021

Heute gleich loslegen:

Lass´ Dich begeistern von mehr als 30 ProfessorInnen, WirtschaftsexpertInnen und Start-up GründerInnen.

Für Master bewerben:

Starte hier Deine Bewerbung für das innovative Masterprogramm.

Projektverantwortung:

Prof. Dr. Klaus Kreulich
Raum: A 111

Tel.: 089 1265-1336
Fax: 089 1265-2001

Profil >

Prof. Dr. Herbert Gillig
Raum: R 1.120

Tel.: 089 1265-3218
Fax: 089 1265-3000

Profil >

Prof. Dr. Klaus Sailer
Raum: R 1.115

Tel.: 089 1265-3211
Fax: 089 1265-3000

Profil >